!!! Geänderte Öffnungszeiten: Am Mittwoch, den 22.09.2021 14:00 - 18:00 Uhr | Am Freitag, den 24.09.2021 12:00 - 16:00 Uhr !!!

 
Filter schließen
Für die Filterung wurden keine Ergebnisse gefunden!

Weißer Spargel an Salzkartoffeln
mit Olivenöl und Cumeo Pfeffer

Olivenöl: intensiv-fruchtig, deutlich bitter und scharf
Zum Beispiel: Reserva de Familia von Casas de Hualdo aus Spanien, Coratina von Olio Mimi aus Italien, EVOO der Fattoria Triboli aus der Toskana, Frantoio von Ipša aus Kroatien oder Praemium von Amaro aus Portugal

Zutaten pro Person:

  • eine gute Handvoll Spargel
  • Ein EL intensiv-fruchtiges Olivenöl
  • Das Grün eioner Frühlingszwiebel
  • Kartoffeln
  • Salz
  • Ein TL Cedrat Aromaöl
  • ca 3 Kügelchen Cumeo Pfeffer


Ich mag keine schweren Soßen und liebe ein gutes, intensiv-fruchtiges Olivenöl über den Spargel.

Diesen bereite ich am liebsten im Ofen zu.

Eine Wucht ist dazu das Cedrat Aromaöl der Moulin Castelas. Es besitzt es eine hervorragende Feinheit und zeigt angenehm die volle aromatische Palette von Zitrusfrüchten: Mandarine, Zitrone und Grapefruit. Gerade die Grapefruit-Note lässt sich mit grob zerstoßenem Cumeo Pfeffer noch deutlich hervorheben.

 

Diese Spargel-Variation werdet Ihr so schnell  nicht vergessen!


Weißer Spargel an Salzkartoffeln mit Olivenöl und Cumeo Pfeffer Olivenöl : intensiv-fruchtig, deutlich bitter und scharf Zum Beispiel: Reserva de Familia von Casas de... mehr erfahren »
Fenster schließen

Weißer Spargel an Salzkartoffeln
mit Olivenöl und Cumeo Pfeffer

Olivenöl: intensiv-fruchtig, deutlich bitter und scharf
Zum Beispiel: Reserva de Familia von Casas de Hualdo aus Spanien, Coratina von Olio Mimi aus Italien, EVOO der Fattoria Triboli aus der Toskana, Frantoio von Ipša aus Kroatien oder Praemium von Amaro aus Portugal

Zutaten pro Person:

  • eine gute Handvoll Spargel
  • Ein EL intensiv-fruchtiges Olivenöl
  • Das Grün eioner Frühlingszwiebel
  • Kartoffeln
  • Salz
  • Ein TL Cedrat Aromaöl
  • ca 3 Kügelchen Cumeo Pfeffer


Ich mag keine schweren Soßen und liebe ein gutes, intensiv-fruchtiges Olivenöl über den Spargel.

Diesen bereite ich am liebsten im Ofen zu.

Eine Wucht ist dazu das Cedrat Aromaöl der Moulin Castelas. Es besitzt es eine hervorragende Feinheit und zeigt angenehm die volle aromatische Palette von Zitrusfrüchten: Mandarine, Zitrone und Grapefruit. Gerade die Grapefruit-Note lässt sich mit grob zerstoßenem Cumeo Pfeffer noch deutlich hervorheben.

 

Diese Spargel-Variation werdet Ihr so schnell  nicht vergessen!


Zuletzt angesehen